Kläranlage Ottendorf-Okrilla wird Ausbildungsstätte

Die Kläranlage Ottendorf-Okrilla hat den offiziellen Titel Ausbildungskläranlage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) erhalten. Die Ernennung erfolgte im Rahmen einer Feierstunde auf der Verbandskläranlage des Abwasserverbandes Rödertal, vertreten durch den Verbandsvorsitzenden Rico Pfeiffer, Bürgermeister der Gemeinde Ottendorf-Okrilla. Mitglieder im AV sind die Gemeinde Ottendorf-Okrilla und die Landeshauptstadt Dresden.