VOB/B bleibt zunächst unverändert

Der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) hat nach Prüfung des Aktualisierungsbedarfs vor dem Hintergrund des im Januar in Kraft getretenen gesetzlichen Bauvertragsrechts im BGB beschlossen, die VOB/B zunächst unverändert zu lassen.