Kartellvergaberecht

Das Kartellvergaberecht gilt bei Vergaben mit einem Auftragswert oberhalb des EU-Schwellenwertes und soll vor allem einen effektiven Wettbewerb fördern.